Was sind Frühe Hilfen?


Die ersten drei Lebensjahre eines Kindes bedürfen besonderer Aufmerksamkeit, weil sie ganz entscheidend für die weitere Entwicklung sind. Eine gute Eltern-Kind-Beziehung bietet eine sichere Basis, damit das Kind anstehende Entwicklungsaufgaben bewältigen kann. Für einige Eltern sind die ersten Jahre jedoch auch die schwierigsten. Belastungen können sich nicht nur aus schwierigen Familienkonstellationen oder der Überforderung ergeben, sondern bestehen auch aus sozialen Benachteiligungen oder Einschränkungen in der Gesundheit des Kindes.

Wir möchten (werdende) Eltern in dieser neuen Lebensphase bestmöglich unterstützen und Ihnen beratend zur Seite stehen. Dazu gehören vielfältige Angebote zur alltagspraktischen Unterstützungen,  zur Stärkung der Erziehungskompetenz und zur Förderung einer guten Eltern-Kind-Beziehung. Der Schwerpunkt unserer Unterstützungsangebote liegt dabei auf Schwangeren und Familien mit Kindern im Alter von 0-3 Jahren.

Sie können sich mit allen Fragen rund um Ihr Kind vertrauensvoll an uns wenden.

Kontakt:
Koordinatorin Frühe Hilfen
Carmen Sparbrod
Telefon: 03447 586-534
Email: Carmen.Sparbrod@altenburgerland.de

Darüber hinaus haben wir viele schöne Elternkurse und Informationsabende zu den verschiedenen Erziehungsherausforderungen im Angebot.

Unsere Angebote:

  • Willkommensbesuch
  • Kontaktvermittlung zu einer Familienhebamme, Familienkinderkrankenschwester oder Prävensionsfachkraft
  • Vermittlung von Hilfsangeboten zur Entlastung der Familie
  • Vermittlung zu Beratungsangeboten

Elterntreff Altenburg und Schmölln

Gemeinsames, selbst organisiertes Frühstück, Austausch zu verschiedenen Themen,  verschiedene Angebote, wie Singen, Spielen, Babygymnastik, Das Angebot gilt für Eltern und ihre Kinder ab der Geburt – unabhängig von Herkunft und Religion.

Begegnungsstätte für Jung und Alt, Barlachstraße 26, 04600 Altenburg
Freitag ab 9.00 Uhr
Ansprechpartnerin:
Ullrike Dittmar
Telefonnummer: 0172-3602470

Förderzentrum, Am Kemnitzgrund 10, 04626 Schmölln
Donnerstag 9:30 Uhr – 11:00 Uhr
Ansprechpartnerin:
Angela Kästner
Telefonnummer: 0152-29345037

Prager-Eltern-Kind- Programm „PEKIP“

In der PEKIP-Gruppe hat das Baby die Möglichkeit, seine neu gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forscherdrang auszuprobieren, auch im Kontakt zu Gleichaltrigen. Die Eltern können im Austausch mit anderen Eltern und der Gruppenleiterin von- und miteinander lernen. Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützung.
Ansprechpartnerin:
Doreen Opitz
Email: d.opitz@innova-pa.de

Mütterfrühstück

Wenn Sie gerne andere Mütter treffen möchten, sich über die Erziehung ihrer Kinder unterhalten oder sich zu anderen Themen austauschen wollen, sind Sie herzlich zu unserem Mütterfrühstück eingeladen. Die Treffen finden jeweils am letzten Freitag eines Monats statt. Kinder dürfen gerne mitgebracht werden.
Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Sozialpädagogisch–Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern.
Telefonnummer: 03447 – 315025
E-Mail: familienberatung@altenburgerland.de

Fit für den Notfall

Kinder sind aktiv, experimentieren gern, sind Leben pur. Im Umgang mit Kindern müssen Eltern täglich auf alles gefasst sein. In diesem Kurs lernen Sie nicht nur in Notfällen ihrem Kind oder Baby richtig zu helfen, sondern erfahren auch Wichtiges um Unfällen vorzubeugen.
Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Sparbrod
Telefonnummer: 03447 – 586 534
E-Mail: Carmen.Sparbrod@altenburgerland.de

Elternseminar

Sie wünschen sich mehr Sicherheit in Ihren Erziehungskompetenzen, einen entspannten Familienalltag und weniger Auseinandersetzungen mit Ihren Kindern? Das Seminar möchte Eltern bei Ihrer Kindererziehung unterstützen und hilfreiche Tipps geben.
Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Sparbrod
Telefonnummer: 03447 – 586 534
E-Mail: Carmen.Sparbrod@altenburgerland.de

Starke Eltern – Starke Kinder®   

Starke Eltern – Starke Kinder® ist ein Kursangebot für alle Mütter und Väter, die mehr Freude, Leichtigkeit und zugleich mehr Sicherheit in der Erziehung erreichen möchten. In diesen Kursen werden viele Themen besprochen, z.B. Grundbedürfnisse von Kindern, Rolle und Aufgabe von Erziehenden, Verhalten in Problemsituationen, Gefühlsäußerungen und vieles mehr. Der nächste Kurs beginnt am 23.Oktober 2019 um 15.00 Uhr im Schüler- Freiszeitzentrum „The Base“ Schmölln.

Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Voigt
Telefonnummer: 03447 – 586 540
E-Mail: Susann.Voigt@altenburgerland.de

Gesund ernährt von Anfang an

In diesem Seminar zur Babyernährung werden alle Fragen rund um den Übergang vom Stillen/Flasche zur B(r)eikost beantwortet. Folgende Themen werden besprochen: Empfehlungen zu Beginn und Zusammensetzung der Beikost, Tipps zur Selbstzubereitung der Breie, geeignete Getränke, Besonderheiten bei Verwendung von Gläschenkost, gemeinsame Zubereitung der Breie. Unter anderem werden auch Ernährungstipps zum Übergang von der Brei- zur Familienkost in einem Praxisteil im Kochstudio aufgezeigt. Der nächste Workshop ist für 21. August 2019 in Meuselwitz geplant.
Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Sparbrod
Telefonnummer: 03447 – 586 534
E-Mail: Carmen.Sparbrod@altenburgerland.de

Haushaltsführerschein

In diesem Kurs werden jungen Familien und Eltern die Grundzüge der Haushaltsführung nahegebracht. Themen sind beispielsweise: Planung eines Haushaltes, preiswert einkaufen, Haushaltsbuch führen oder die gesunde Ernährung mit Kräutern.
Bei Interesse und Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Sparbrod
Telefonnummer: 03447 – 586 534
E-Mail: Carmen.Sparbrod@altenburgerland.de

Hier finden Sie weitere Angebote für Eltern und ihre Kinder:

Angebote für Eltern und Kinder im Landkreis

Online Portal -Familienprofis